Artikel

Stilvolle Innenwandverkleidungen aus Holz: Wie geht das?

Profilholz Nut- und Federbretter

Profilholz – Nut- und Federbretter hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Es ist ein Naturmaterial, was gut aussieht, einen natürlichen Geruch hat und ein sehr guter Isolator, der den Wärmeverlust reduziert.  

Profilholz ist eine ideale Abschlussschicht für Wände im Innen- und Außenbereich. Seine übliche Verwendung im Innenbereich ist als Dekoration von Wänden und Decken, als Verkleidung von Treppen und im Außenbereich hat es eine sehr breite Verwendung als Verkleidung von Gartenhäusern, Pavillons, Zäunen, als Verkleidung von Dachüberlappungen und dergleichen.

Dass dieses Profilholz, das für die Einsetzung im Innen- und Außenbereich verwendet wird, eine so breite Anwendung findet, wird durch die Materialien gewährleistet, aus denen sie hergestellt wird. Wir bieten Ihnen eine Holzwandverkleidung aus gut getrockneten (11-14%), gehobelten und geschliffenen Materialien an – nordische Fichte und sibirische Lärche. Diese Gehölze (bei guter Trocknung und anschließender Oberflächenbehandlung) sind mehrere Jahre haltbar und widerstandsfähig gegen Schädlinge und extreme Witterungsbedingungen.

Die Basis ist ein Brett mit einer Feder an der Oberkante und einer Fräsnut an der Unterkante.

Durch die Nut- und Federverbindung entstehen wasserdichte Fugen in die kein Wasser oder Schimmel gelangen kann. Wenn Sie beim Verlegen keinen Fehler machen, werden sich die Fugen über die Jahre nicht öffnen. Nut und Feder ist ein ausgezeichneter Anker. Nach dem Einsetzen des Stiftes in die Nut der angrenzenden Diele entsteht eine feste Verbindung und verhindert ein Verrutschen der Bretter.

Zu beachten ist, dass das Profilholz in bestimmten jährlichen Abständen behandelt werden muss, aber seine Renovierung eine einfache und kostengünstige Angelegenheit ist.

Darüber hinaus hat das Profilholz hervorragende thermische Eigenschaften und ist ideal für Bereiche, in denen es notwendig ist, zu jeder Jahreszeit eine konstante Temperatur aufrechtzuerhalten.

Es hält im Winter warm und sorgt dafür, dass sich der Raum in den Sommermonaten nicht überhitzt. Die Schall- bzw. Wärmeisolierung ist ein weiterer Vorteil, den die Holzverkleidung mit sich bringt und ist auch für Allergiker ein geeignetes Material.

Dank der einfachen Montage mit einem Nut-und Federsystem kann fast jeder das Profil montieren.

Vorteile Holzwandverkleidung mit Profilholz – Nut- und Federbretter:

  • Hohe Qualität
  • Langlebigkeit
  • zeitloses und ansprechendes Design
  • hervorragende Wärmedämmeigenschaften
  • die Fähigkeit, ein gesundes Mikroklima zu schaffen
  • erschwinglicher Preis und einfache Montage
  • Verwendbarkeit sowohl im Innen- als auch im Außenbereich

Wenn Sie überlegen Ihren Außen- oder Innenraum zu etwas Besonderem zu machen, ihm eine andere Note zu verleihen und gleichzeitig, damit die Handlung nicht finanziell und handwerklich anspruchsvoll ist, greifen Sie zum Profilholz. Wir garantieren mit dieser ökologischen Verkleidung, dass der Raum Ihnen kein alterndes, jedoch liebevolles und immer zeitloses Aussehen verleiht, wie es nur Holz kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.